Anfrage zur Nahmobilität Hessen

Gegenstand der Anfrage:

Im Dezember 2019 wurde ein Antrag von SPD und CDU verabschiedet, in welchem sich der Kreistag dafür ausspricht, dass der Main-Kinzig-Kreis Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) wird.

 

Die Kreistagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet um Beantwortung der folgenden Fragen:

 

  1. Ist der Main-Kinzig-Kreis Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen?

 

Antwort:

      Ja, der Main-Kinzig-Kreis ist der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen im Januar 2020 beigetreten.

      Darüber hinaus ist die Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig mbH seit September 2020 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen.

 

  1. Wenn ja, welche Aufgaben wurden im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen bereits besprochen, angeregt und umgesetzt?

 

Antwort:

Das baulastträgerübergreifende Radverkehrskonzept, welches die Grundlage für alle weiteren Planungen des Main-Kinzig-Kreises und der kreisangehörigen Kommunen bilden soll, war das erste und zentrale Thema, welches im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen besprochen und umgesetzt wurde.

 

  1. Wenn ja, welche Fördermittel wurden bereits beantragt und welche Projekte sind gefördert worden?

 

Antwort:

Für die Erstellung des baulastträgerübergreifenden Radverkehrskonzeptes wurden Fördermittel beantragt und im Umfang von 72.800,00 € (= 70% der zuwendungsfähigen Kosten) bewilligt.

 

  1. Wenn ja, welche Projekte sind zukünftig geplant oder werden gerade umgesetzt?

 

Antwort:

Sämtliche Maßnahmen, die aus dem baulastträgerübergreifenden Radverkehrskonzept für den Main-Kinzig-Kreis resultieren, sollen künftig in enger Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen umgesetzt werden.

 

  1. Wenn nein, wieso wurde der Kreistagsbeschluss nicht umgesetzt?

 

Antwort:

Siehe Antwort zu Frage 1.

 

  1. Wenn nein, wann ist geplant, dass der Main-Kinzig-Kreis Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen wird?

 

Antwort:

Siehe Antwort zu Frage 1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert