Der Vorstand

Herzlich Willkommen auf der Website der Grünen Kreistagsfraktion Main-Kinzig!

Auf unserer Website finden sie alle aktuellen politischen Initiativen, sei es über Anträge, Anfragen oder Pressemitteilungen sowie Informationen über unsere Fraktionsmitglieder und unser aktuelles Wahlprogramm. Im April 2021 konnten wir bei der Kommunalwahl das beste grüne Ergebnis jemals im Main-Kinzig-Kreis erzielen. Mit 15 Abgeordneten stellen wir aktuell die größte Oppositionspartei im Kreistag.


Wir wollen den Main-Kinzig-Kreis grüner und gerechter gestalten und unsere Verantwortung gegenüber den Menschen im Kreis, der Natur und der Umwelt gerecht werden. Mit unseren 15 Abgeordneten vertreten wir die Interessen der Wählerinnen und Wähler. Unsere Arbeit steht dabei unter mehreren Schwerpunkten, mit denen wir alle Facetten des alltäglichen Lebens in unserem Landkreis abdecken: Ökologie und Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung und Gesellschaftspolitik. Mit diesen Schwerpunkten setzen wir seit Beginn der Wahlperiode verschiedene Akzente im politischen Geschehen unseres Landkreises. Sei es bei den Beratungen im Kreistag und zum Kreishaushalt, in den verschiedenen Ausschüssen oder in der Vielzahl an Gremien, die wir dank des starken Wahlergebnisses mit eigenen Vertreterinnen und Vertretern besetzen können.

Bei Fragen zu unserer Arbeit können Sie uns jederzeit kontaktieren. Denn für uns ist klar: Politik muss alle Menschen im Kreis erreichen und mitnehmen. Der Main-Kinzig-Kreis kann viel mehr und schöpft sein volles Potenzial nicht aus. Wir setzen uns dafür ein, dies zu ändern!

Jakob Mähler

Reiner Bousonville

Viola Haßdenteufel

Aktuelles

Facebook

Grüne Main-Kinzig
Grüne Main-Kinzig4 Tage(n) vor
„Der Ausbau von Windkraft und damit der Ausbau von erneuerbaren Energien ist alternativlos“, sagt Jakob Mähler, Fraktionsvorsitzender der Grünen Kreistagsfraktion. „Die aktuelle Debatte im Kreistag haben wir deswegen mit großer Sorge vernommen.“

Mit einem Antrag wollte die AfD erreichen, dass der Landkreis sich deutlich gegen den geplanten Windkraftausbau in Bad Orb stellt: „Zu diesem Antrag hat die FDP Fraktion einen ähnlich klingenden Änderungsantrag gestellt, der in die gleiche Kerbe geschlagen hat.“ Auch, wenn beide Anträge abgelehnt wurden, bleiben die Redebeiträge der einzelnen Vertreter in Erinnerung.

Unsere PM: https://www.gruene-fraktion-mkk.de/2024/03/01/aktuelle-windkraftdebatte-ist-besorgniserregend/

#windkraft #mkk #badorb
Grüne Main-Kinzig
Grüne Main-Kinzig5 Tage(n) vor
Freigericht Somborn
🙌🏻💚Bist du dabei? #niewiederistjetzt #freigericht
Grüne Main-Kinzig
Grüne Main-Kinzig5 Tage(n) vor
"Wir stehen voll und ganz hinter den Beschäftigten von Putzmeister", sagt unser Fraktionsvorsitzender Jakob Mähler. 250 der rund 270 Stellen sollen am Gründauer Werk abgebaut werden, trotz Standortsicherungsvertrag.

Unsere PM dazu: https://www.gruene-fraktion-mkk.de/2024/02/29/kritik-am-stellenabbau-bei-putzmeister/

#putzemeister #Stellenabbau #mkk #gründau #Rothenbergen
Grüne Main-Kinzig
Grüne Main-Kinzig1 wochen vor
Schöneck
Wir gratulieren Wolfgang Seifried zu ganz ganz tollen 18 Prozent im Bürgermeisterwahlkampf in Schöneck. Vielen Dank für deinen Einsatz und den super engagierten Wahlkampf! Auch die Landesvorsitzende @anders_kathrin kam ins Rathaus.
@anjazeller_gruenemkk @gassen314
Grüne Main-Kinzig
Grüne Main-Kinzig2 Woche(n) vor
+++ Klimaschutz konsequent weiter denken +++

"Der Klimaschutz im Main-Kinzig-Kreis muss konsequent weiter gedacht werden", sagt Rainer Vogel, Mitglied unserer Kreistagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender des Umweltausschusses. "Deswegen stellen wir zum kommenden Haushalt drei Änderungsanträge im Bereich Klima- und Umweltschutz."

Unsere PM: https://www.gruene-fraktion-mkk.de/2024/02/19/klimaschutz-konsequent-weiter-denken/

#mkk #haushalt #Klimaschutz
Grüne Main-Kinzig
Grüne Main-Kinzig2 Woche(n) vor
+++ Schwimmbäder erhalten ist Daseinsvorsorge / Grüne Kreistagsfraktion fordert Hallenbadzweckverband +++

„Wir müssen die kommunalen Schwimmbäder zukunftssicher aufstellen“, sagt Jakob Mähler, Fraktionsvorsitzender der Grünen Kreistagsfraktion. Deswegen fordere die Fraktion zu den kommenden Haushaltsberatungen im Kreis einen Hallenbadzweckverband: „Wir haben dies bereits im vergangenen Jahr getan, den Antrag mit entsprechenden Zahlen untermauert und auch Soforthilfen für das Erlenseer Hallenbad gefordert. Damals hat die Große Koalition den Antrag abgelehnt“, kritisiert Mähler.

Unsere PM: https://www.gruene-fraktion-mkk.de/2024/02/16/schwimmbaeder-erhalten-ist-daseinsvorsorge/

#mkk #hallenbaeder

Finde uns